Der Ukrainekrieg zeigt, an der Hufeisentheorie ist wohl doch was dran

Die Hufeisentheorie geht davon aus, dass das politische Spektrum einer Gesellschaft mit einem Hufeisen vergleichbar ist. Dabei sind die beiden Enden des Hufeisens ( rechts- und linksextrem ) sich ziemlich nah. Ich gebe zu, ich stand dieser Theorie lange ziemlich skeptisch gegenüber. Ein wesentlicher Grund dafür war, meine Annahme, zumindest wenn es gegen den Faschismus geht, könnte die demokratische Mitte auf die Kräften linksaußen zählen. Erfahrungen aus der Zeit gegen Ende der Weimarer Republik sprachen zwar dagegen, aber ich hoffte auf die Lernfähigkeit.

Nun haben wir aber die Situation, in der Putin Russland das Land auf der Welt ist, das am deutlichsten die von Umberto Eco formulierten 14 Kriterien des Urfaschismus erfüllt, und dieses faschistische Russland führt einen Eroberungskrieg gegen die Ukraine. Da sollte eigentlich jeder denkende Mensch erwarten, die Kräfte am linken Rand des politischen Spektrums, die sich gerne als die Avangarde des Antifaschismus aufspielen, ständen besonders fest an der Seite der Ukraine. Nichts davon. Obwohl man doch davon ausgehen kann, auch sehr weit links hat man mitbekommen, dass Moskau nicht mehr die Zentrale des Weltkommunismus ist, klingen Stellungnahmen von Politikerinnen wie Sarah Wagenknecht oft zum Verwechseln ähnlich denen des Rechtsaußen Höcke.

Was die Kräfte an den politischen Rändern wohl eint, ist eine Verachtung für unsere repräsentative Demokratie und ein stark verinnerlichter Anti-Amerikanismus. Welche Schlussfolgerungen sollten aber die demokratischen Kräfte der Mitte aus dem ziehen? Ich meine, es kommt darauf an, sich klar zu manchen, was -trotz aller manchmal harten politischen Auseinandersetzungen- unsere gemeinsamen demokratischen Werte sind und diese mit aller Entschlossenheit zu verteidigen. „Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind.“ ( Winston Churchill )

In diesem Sinne

Es lebe die Demokratie!

Sláva Ukrayíni!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..