Und die da reden von Vergessen

Manchmal höre ich, man sollte mit dieser ständige Erinnerungs-Kultur über die Zeit der Nazi-Diktatur und der damit verbundenen Verbrechen doch endlich aufhören, nach mehr als 70 Jahren müsse doch endlich mal Schluss sein.
Ich selbst habe das Glück, erst ein paar Jahre nach dem 2. Weltkrieg geboren zu sein. Aber ich meine, die Erinnerung an unsere Geschichte und gerade an seinem dunkelsten Teil ist für uns sehr wichtig.
Unter anderem deshalb habe ich meinen Roman “ Und die da reden von Vergessen“ geschrieben. Er spielt auf zwei Zeitebenen, 1945 und 70 Jahre später. Der Teil, der in der heutigen Zeit spielt, ist rein fiktiv. Der Teil aus 1945 orientiert sich 100% an historischen Ereignissen, im Grunde sind nur die Namen der handelnden Personen geändert. Wie in allen meinen Büchern möchte ich dem Leser spannende Unterhaltung bieten, aber auch Anregung zum Nachdenken geben.

Ich zitiere aus meinem Buch: „Und islamistische Terroristen und Rechtsradikale könnten sich gegenseitig hochschaukeln. Im Grunde wollen beide das Gleiche, diese Demokratie destabilisieren und eine Atmosphäre der Polarisierung, wenn nicht Bürgerkriegsverhältnisse entfachen“, bemerkt Bruno dazu.
Sein Vater wird nachdenklich: „Und die da reden von Vergessen…“ Er macht eine Pause.
„Denen sollte man was auf die Fresse hauen“, wirft Andrea emotional dazwischen.
Bruno stoppt sie mit einem milden Lächeln und sagt stattdessen: „Die da von Vergessen reden, könnten dazu verurteilt sein, Erfahrungen der Geschichte zu wiederholen.“

https://goo.gl/wFa3p1

In diesem Sinne spreche ich mich gegen das Vergessen aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.